Selbsthilfe

Kompass

Für den Landkreis Fürstenfeldbruck

zurück

Burn-out-Syndrom

 

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Burn-out-Syndrom Germering

Burnout ist ein Prozess, der sich über Wochen und Monate, manchmal über Jahre hin erstreckt und durch Dauerstress ausgelöst wird.

Ein Burn-out-Syndrom ist ein Zustand des körperlichen und emotionalen Ausgebranntseins mit reduzierter Leistungsfähigkeit. Es ist ein schleichender Prozess, der durch extremen Zeit- und Leistungsdruck in der Arbeit Unzufriedenheit, Angst um den Arbeitsplatz, durch Mobbing oder auch Arbeitslosigkeit, Problemen im privaten Umfeld entstehen kann und durch die Unfähigkeit in der Freizeit nicht mehr abschalten zu können.
Burnout trifft die Fleißigen.

Treffen: Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat um 19.00 Uhr in der Germeringer Insel im "Zenja", Planegger Str. 9, 82110 Germering.
Burnout trifft die Fleißigen.
Kontakt: Tel. 089 / 8 40 53 58 oder braun@germeringerinsel.de

 

Selbsthilfekompass FFB   A  B  C  D   E   F   G  H   I   J   K   L   M  N  O  P   Q R S T U   Regionale Einrichtungen   Überregionale Einrichtungen   Vorwort   Impressum