Selbsthilfe

Kompass

Für den Landkreis Fürstenfeldbruck

zurück

Parkinson

Die Parkinson–Stammtische stellen sich vor.

Wer ist zu unserem Treffen eingeladen?
• Patienten mit Morbus Parkinson, deren Angehörige und
• Informationssuchende zu dieser Krankheit.

Unsere Ziele:
Gemeinsamkeit, Information, verbesserte Lebensqualität und neue Lebensfreude.

Unsere Aktivitäten:
• Monatliche Stammtische
• Erfahrungsaustausch
• Vorträge und Diskussionen

Wir über uns:
Bei unseren Treffen jammern wir nicht über unser Schicksal, sondern tauschen Erfahrungen zu unserer Krankheit aus. Wir geben uns gegenseitig Ratschläge, wie wir mit bestimmten Situationen des Alltags besser fertig werden können. Wir sprechen über begleitende Therapien, Sport und andere Aktivitäten. Wir können als starke Gruppe von Menschen mit einer Krankheit, die sich bei jedem mit einer Unzahl von verschiedenen Behinderungen und Symptomen zeigt, viel erreichen.


Parkinson Stammtisch Fürstenfeldbruck

Treffen: Jeden zweiten Donnerstag im Monat um 14.00 Uhr im Kolpinghaus, Adolf-Kolping-Straße 3a, 82256 Fürstenfeldbruck
Auskunft und Kontakt: Caritas-Zentrum Fürstenfeldbruck, Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung, Tel. 08141/22769-0, Fax 08141/22769-29
E-Mail: thilo.wimmer@caritasmuenchen.de


Die „Parkis“

Stammtisch von Parkinson Patienten in Puchheim-Ortparkis

Treffen: Die Stammtischler treffen sich jeden ersten Freitag im Monat ab 15.30 Uhr, beim „Unterwirt“ in Puchheim-Ort,
Dorfstraße 30, 82178 Puchheim
Auskunft und Kontakt: Caritas-Zentrum Fürstenfeldbruck Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung, Tel. 08141/22769–0,
Fax 08141/22769-29, E-Mail: thilo.wimmer@caritasmuenchen.de

Selbsthilfekompass FFB   A  B  C  D   E   F   G  H   I   J   K   L   M  N  O  P   Q R S T U   Regionale Einrichtungen   Überregionale Einrichtungen   Vorwort   Impressum